Waeco BordBar TB 08 Cool Box User Manual

User manual for the device Waeco BordBar TB 08 Cool Box

Waeco BordBar TB 08 Cool Box User Manual

Extracts of contents

Content summary on the page No. 1

titelseite_neu_a5.fm Seite 1 Montag, 22. November 2004 11:37 11BordBar TB-08D2Thermoelektrische KühlboxBedienungsanleitungNL2Thermo-elektrische koelboxGebruiksaanwijzingenGB3Thermoelectric coolboxInstruction ManualDK3Termoelektrisk køleboksBetjeningsanvisningF3Glacière thermoélectriqueNotice d’emploiN3Termoelektrisk kjøleboksBruksanvisningE3Nevera termoeléctricaInstrucciones de usoS3Termoelektrisk kylboxBruksanvisningI3Frigorifero termoelettricoIstruzioni per l’usoFIN3Sähkökäyttöin

Content summary on the page No. 2

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 2DInhaltsverzeichnisBedienungshinweise . . . . . . . . 4Befestigung im Fahrzeug . . . . 6Betriebszustände . . . . . . . . . . 8Belüftung . . . . . . . . . . . . . . . 10Wartung und Pflege . . . . . . . 12Gewährleistung/Reparatur. . . 12Fehlersuche . . . . . . . . . . . . . 14Technische Daten . . . . . . . . . 18NLInhoudsopgaveGebruiksaanwijzingen . . . . . . . 4Bevestiging in de auto . . . . . . 6Functie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8Beluchting.

Content summary on the page No. 3

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrSeite 3FEIContentsContenuÍndiceContenutoInstruction for use . . . . . . . . . . 5Notice d’emploi. . . . . . . . . . . . 5Instrucciones de uso. . . . . . . . 5Istruzioni per l’uso. . . . . . . . . . 5Mounting in the vehicle . . . . . . 7Instructions de montage . . . . . 7Mounting in the vehicle . . . . . . 7Montaggio sul veiculo . . . . . . . 7Operating states . . . . . . . . . . . 9Fonctionnement . . . . . . . . . . . 9Funcionamiento . . . . . . . . . .

Content summary on the page No. 4

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 4DBedienungshinweiseDas Anschlusskabel Ihrer Kühlboxpasst in die ZigarettenanzünderSteckdose in Auto, Boot oderWohnmobil.Ebenso passt es in unserenMOBITRONIC Gleichrichter(EPS, MPA), der den Betriebdes Gerätes über das 230-VWechselstromnetz zu Hause,im Hotel oder Büro ermöglicht.Bitte niemals das Anschlusskabeldirekt an das Wechselstromnetzanschließen!Für Campingzwecke geeignet.Vor Regen schützen.NLGebruiksaanwijzingenDe aansluitsnoer van uw koel

Content summary on the page No. 5

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrFSeite 5EIInstruction for useNotice d’emploiInstrucciones de usoIstruzioni per l’usoThe connecting cable of yourcooling box fits into the cigarettelighter socket in your car, boat orcaravan.Le cordon de raccordement devotre coffre réfrigérant peut sebrancher sur l’allume-cigare devotre véhicule, sur votre bateauou votre camping-car.El cable de conexión de lanevera se conecta al encendedorde cigarillos del automóvil, barco,caravana etc.Il cavo di al

Content summary on the page No. 6

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 6DHinweise zur Befestigung im Fahrzeug1. Montage zwischen zwei Sitzenmit Hilfe des beiliegendenGurtes.2. Montage auf dem Beifahrersitzmit Hilfe des 3-Punkt-Gurtes.3. Montage auf Mittelsitz mitdem 3-Punkt-Gurt bzw. demBeckengurt.Lieferumfang1.2.4.5.3.4. Zigarettenanzünderkabel5. Befestigungs- und TragegurtNLInbouwinstructie voorbevestiging in de auto:1. Bevesting tussen twee stoelenm.b.v. de meegeleverde riem.2. Bevestiging op de passagierstoel m.b.v. de

Content summary on the page No. 7

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrFSeite 7EIInstructions for mounting Instructions de montagein the vehicle1. Montage entre deux siègesInstrucciones paramontaje en el vehículoIstruzioni per ilmontaggio sul veicolo1. Mounting between twoseats with the help of thestrap included in the kit.1. Montar entre dos asientos conla ayuda de la correa incluidaen el equipo.1. Montaggio tra due sedili conl'aiuto della fascia inclusa nelkit.2. Mounting on the passengerseat with the help of the3-point seat

Content summary on the page No. 8

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 8DBetriebszuständeIhre Kühlbox kann kühlen oderheizen. Die Umschaltung zwischen Kühlen und Heizen erfolgtmittels Schiebeschalter. Durchdie integrierten LED’s, grün fürKühlbetrieb und rot für Heizbetrieb, wird der jeweilige Zustandangezeigt.KühlenDie beste Leistung wird erreicht,wenn Sie Ihre Box mit Lebensmitteln und Getränken bestücken,die bereits vorgekühlt sind. Siebleiben dann kalt und kühlen sichsogar noch weiter ab, solange Siedas Ger

Content summary on the page No. 9

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrFSeite 9EIOperating statesFonctionnementFuncionamientoYour cooling box can cool orheat. The change-over fromcooling to heating takes placeby means of a sliding switch.The particular operating statesare indicated by means of theintegrated LEDs, green forcooling and red for heating.Votre coffre réfrigérant peut soitrefroidir, soit chauffer. Le passagedu mode froid en mode chauds’effectue à l’aide du bouton àglissière. Les LED intégrés, vertpour le mo

Content summary on the page No. 10

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 10DBelüftungWie jeder Kühlschrank muss IhreKühlbox einwandfrei belüftet sein,damit die entzogene Wärme abgeführt werden kann, andernfallsist eine ordnungsgemäßeFunktion nicht gewährleistet.Sie sollten Ihre Kühlbox vordirektem Sonnenlicht schützen,niemals den Luftstrom behindernund das Gerät nie in einem abgeschlossenen Raum ohne Frischluftzufuhr betreiben.NLBeluchtingZoals elke koelbox moet ookuw koelbox onbelemmert beluchtkunnen worden, zodat

Content summary on the page No. 11

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrSeite 11FEIVentilationVentilationVentilaciónVentilazioneAs is the case with every fridge,your cool box must be very wellventilated so that the heat whichis withdrawn may also be carriedoff, otherwise it is not possiblefor the equipment to functionproperly.Tout comme pour les réfrigérateurs, il est nécessaire de prévoirune parfaite ventilation de votrecoffre réfrigérant pour assurerla dissipation de la chaleur dégagée, sous peine d’un mauvaisfonctio

Content summary on the page No. 12

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 12DWartung und PflegeZum Reinigen der Kühlbox bitteauf keinen Fall aggressive Reiniger oder Lösungsmittel verwenden. Am besten lässt sich die Boxmit einem feuchten Tuch reinigen,eventuell auch mit etwas Geschirrspülmittel. Wird die Boxlängere Zeit nicht benutzt, solltesie vorher getrocknet werden.Wichtig ist auch eine ausreichende Belüftung, da sich sonst Pilzebilden. Während einer längerenBenutzungspause sollte daherder Deckel geöffnet sein.Gew

Content summary on the page No. 13

manual 444510006402.10.20039:22 UhrGBSeite 13FEIMaintenance and careEntretien et soinMantenimiento y cuidado Manutenzione e curaWhen cleaning the cooling boxplease refrain from using a harshcleaning agent or solvent. Thebest way to clean the box is witha damp cloth, possibly also usingsome washing up liquid. If thebox is not going to be usedfor a lenghty period of time itshould be dried beforehand.It is also important for it to bewell ventilated when not in use.Pour nettoyer le coffre, ne jamais

Content summary on the page No. 14

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 14DFehlersucheProblem 1:Ihre Box funktioniert nicht, unddas von außen sichtbare Lüfterrad dreht sich nicht.A: Eventuell liegt an IhremZigarettenanzünder im Fahrzeugkeine Spannung an. In denmeisten Fahrzeugen muß derZündschalter eingeschaltet sein,damit der ZigarettenanzünderSpannung hat.B: Die Zündung ist eingeschaltet,und die Box läuft nicht. DenStecker sofort aus der Steckdoseziehen und folgende Prüfungenvornehmen:1. Fassung des Zigarettenanzü

Content summary on the page No. 15

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrSeite 15FTroubleshootingDépannageProblem 1:Your box does not function andthe fan wheel visible from outsideis not turning.A: It is possible that the cigarettelighter in your vehicle is notreceiving any current. In mostvehicles, the ignition has to beswitched on for the cigarettelighter to be supplied withcurrent.B: The ignition is switched onbut the box is not functioning.Immediately remove the plugfrom the socket and check thefollowing:Problème 1:Votre cof

Content summary on the page No. 16

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 16DFehlersuche (Forts.)2. Sicherung im Anschlussstecker: Der Stecker IhresAnschlusskabels ist mit einerSicherung (5 A) abgesichert.Sehen Sie nach, ob diese Sicherung nicht durchgebrannt ist.3. Wagensicherung: Dem Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugesist eine Sicherung (üblicherweise15 A) vorgeschaltet. Sehen Sienach, ob die Sicherung nichtvielleicht durchgebrannt ist.Problem 2:Ihre Box kühlt nicht zufriedenstellend, und das Lüfterrad außendreht sich ni

Content summary on the page No. 17

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrFTroubleshooting (cont.)Dépannage (suite.)2. Fuse In the connecting plug:The plug of your connectioncable is fitted with a fuse (5 A)for safety reasons. Check whether the fuse has perhaps burntthrough.3. Vehicle fuse: A fuse (normally15 A) is fitted for the cigarettelighter of your vehicle. Checkwhether the fuse has perhapsburnt through.2. Fusible de la fiche deraccordement: La fiche de votrecâble d'alimentation est protégéepar un fusible (5 A). Vérifier

Content summary on the page No. 18

manual 444510006402.10.20039:22 UhrSeite 18DFehlersuche (Forts.)Problem 4:Ihre Box kühlt nicht, aber dieLüfterräder drehen sich (Lüfterradinnen wie bei Problem 3 beschrieben testen). Das Peltierelement ist voraussichtlich defekt.Die Reparatur kann nur voneinem zugelassenen Kundendienstbetrieb durchgeführt werden.Technische DatenTB-08Inhalt: 8 LiterGewicht: 3,5 kgAnwendungsbereich: 12 V DCLeistungsaufnahme: 32 WKühlleistung: max. 20 °Cunter UmgebungstemperaturHeizleistung: 65 °C(Festpunkt

Content summary on the page No. 19

manual 444510006402.10.2003GB9:22 UhrFTroubleshooting (contd.)Dépannage (suite)Problem 4:Your box does not cool but thefan wheels are turning (test insidefan wheel as described forProblem 3). The Peltier unitis probably defective. Repairmust only be carried out byan authorized service dealer.Problème 4:Votre coffre réfrigérant ne refroiditpas, mais les roues de ventilateurtournent (vérifier le fonctionnement de la roue de ventilationintérieure comme décrit auproblème 3). L’élément Pe

Content summary on the page No. 20

adresse_A5_31.fm Seite 2 Donnerstag, 9. September 2010 11:10 11DDometic WAECO International GmbHHollefeldstraße 63 · D-48282 Emsdetten℡ +49 (0) 2572 879-195 · +49 (0) 2572 879-322Mail: info@dometic-waeco.de · Internet: www.dometic-waeco.deDometic Austria GmbHNeudorferstrasse 1082353 Guntramsdorf℡ +43 2236 908070+43 2236 90807060Mail: info@waeco.atIDometic Italy S.p.A.Via Virgilio, 3I-47100 Forlì℡ +39 0543 754901+39 0543 756631Mail: info@dometic.itAUS Dometic AustraliaCHDometic Switzer

LEAVE A COMMENT