Waeco CoolFreeze CDF 11 Cool Box User Manual

User manual for the device Waeco CoolFreeze CDF 11 Cool Box

Waeco CoolFreeze CDF 11 Cool Box User Manual

It appears that your browser does not support our web PDF viewer. You can download the PDF to view the document.

Extracts of contents

Content summary on the page No. 1

BordBar CDF-11DE 5Kompressor BordbarBedienungsanleitungNO 123 Kompressor BordbarBruksanvisningEN 21Compressor bordbarOperating manualFIFR 35Bordbar à compresseurNotice d’utilisationPT 151 Bordbar com compressorES 50Bordbar con compresorInstrucciones de usoRU 167 компрессор BordbarИнструкция по эксплуатацииITBordbar a compressoreIstruzioni per l’usoPL 183 Sprężarka BordbarInstrukcja obsługiNL 80Compressor BordbarGebruiksaanwijzingCS 199 Kompresorový palu

Content summary on the page No. 2

DEFordern Sie weitere Informationen zur umfangreichen Produktpalette aus dem HauseDometic WAECO an. Bestellen Sie einfach unsere Kataloge kostenlos undunverbindlich unter der Internetadresse: www.dometic-waeco.deENWe will be happy to provide you with further information about Dometic WAECOproducts. Please order our free catalogue with no obligation to buy on our homepage:www.dometic-waeco.comFRDemandez d’autres informations relatives à la large gamme de produits de la maisonDometic WAECO. Com

Content summary on the page No. 3

BordBar CDF-11112345678109EMERGENCY OVERRIDE1211NORMAL USE2POWERSETFRIDGE FREEZERERROR12345673

Content summary on the page No. 4

BordBar CDF-1131234564

Content summary on the page No. 5

BordBar CDF-11Erklärung der SymboleBitte lesen Sie diese Anleitung vor der Inbetriebnahme sorgfältig durchund bewahren Sie sie auf. Geben Sie sie im Falle einer Weitergabe desGerätes an den Nutzer weiter.Der Hersteller haftet nicht für Schäden, die durch nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch oder falsche Bedienung verursacht werden.Inhaltsverzeichnis1Erklärung der Symbole . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . .

Content summary on the page No. 6

SicherheitshinweiseIBordBar CDF-11HINWEISErgänzende Informationen zur Bedienung des Produktes.➤ Handlung: Dieses Symbol zeigt Ihnen, dass Sie etwas tun müssen. Dieerforderlichen Handlungen werden Schritt für Schritt beschrieben.✓ Dieses Symbol beschreibt das Ergebnis einer Handlung.Abb. 1 5, Seite 3: Diese Angabe weist Sie auf ein Element in einer Abbildung hin, in diesem Beispiel auf „Position 5 in Abbildung 1 auf Seite 3“.2Sicherheitshinweise2.1Allgemeine SicherheitD!GEFAHR! Bei

Content summary on the page No. 7

BordBar CDF-11Sicherheitshinweise Wenn das Anschlusskabel dieses Gerätes beschädigt wird,muss es durch den Hersteller, seinen Kundendienst oder eineähnlich qualifizierte Person ersetzt werden, um Gefährdungenzu vermeiden. Lagern Sie keine explosionsfähigen Substanzen wie z. B.Sprühdosen mit Treibgas im Gerät.!VORSICHT! Trennen Sie das Gerät vom Netz– vor jeder Reinigung und Pflege– nach jedem Gebrauch Lebensmittel dürfen nur in Originalverpackungen odergeeigneten Behält

Content summary on the page No. 8

Bestimmungsgemäßer GebrauchABordBar CDF-11ACHTUNG! Benutzen Sie keine elektrischen Geräte innerhalb des Kühlgerätes, außer wenn diese Geräte vom Hersteller dafür empfohlen werden. Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe von offenen Flammenoder anderen Wärmequellen (Heizung, starke Sonneneinstrahlung, Gasöfen usw.) ab. Überhitzungsgefahr!Achten Sie stets darauf, dass beim Betrieb entstehende Wärmeausreichend abgeführt werden kann. Sorgen Sie dafür, dassdas Gerät in ausre

Content summary on the page No. 9

BordBar CDF-114LieferumfangLieferumfang Kühlgerät Anschlusskabel für 12/24-Vg-Anschluss Schultergurt5Technische BeschreibungDie Kühlbox kann Waren abkühlen und kühl halten sowie tiefkühlen. DieKühlung erfolgt durch einen wartungsfreien Kühlkreislauf mit Kompressor.Die Kühlbox ist für den mobilen Einsatz geeignet.Bei der Verwendung in Fahrzeugen kann die Kühlbox mit dem Sicherheitsgurt gesichert werden.Ein im Gerät integrierter zuschaltbarer Batteriewächter schützt Ihre Fa

Content summary on the page No. 10

Technische Beschreibung5.1BordBar CDF-11GerätebeschreibungPosition in Abb. 1, Seite 3Pos.Bezeichnung1Bedienfeld2Getränkehalter3Führung für Sicherheitsgurt4LED-Innenbeleuchtung5Kühlfach6Gefrierfach7Verriegelung8Rutschfeste Auflage9Tragegriffe10Schultergurt11Anschlussbuchse12Notfall-Schalter10DE

Content summary on the page No. 11

BordBar CDF-115.2Technische BeschreibungBedien- und AnzeigeelementeBedienfeld (Abb. 2, Seite 3)Pos.BezeichnungErklärung1Ein-/AustasterSchaltet die Kühlbox ein oder aus, wenn die Taste einbis zwei Sekunden gedrückt wird2POWERBetriebsanzeigeLED leuchtet grünKompressor ist an; eingestellte Temperatur ist nochnicht erreichtLED leuchtet orangeEingestellte Temperaturist erreichtLED blinkt orangeSpannung zu niedrigeingeschaltetes Gerät istnicht betriebsbereit3ERRORLED blinkt rot:4SETWählt den Ein

Content summary on the page No. 12

Bedienung6BordBar CDF-11BedienungDas Gerät ist mit einer LED-Innenbeleuchtung ausgestattet, die eingeschaltet bleibt, wenn Spannung anliegt. Der Energieverbrauch dieser LED-Innenbeleuchtung ist äußerst gering und vernachlässigbar im Vergleich zumGesamtenergieverbrauch des Gerätes.6.1Vor dem ersten GebrauchIHINWEISBevor Sie das neue Kühlgerät in Betrieb nehmen, sollten Sie esaus hygienischen Gründen innen und außen mit einem feuchtenTuch reinigen (siehe auch Kapitel „Reinigung und Pfle

Content summary on the page No. 13

BordBar CDF-116.5BedienungKühlbox im Fahrzeug sichern➤ Öffnen Sie den Deckel der Kühlbox.➤ Legen Sie den Sicherheitsgurt in die Führung (Abb. 1 3, Seite 3) derKühlbox ein.➤ Schließen Sie den Deckel.➤ Rasten Sie den Sicherheitsgurt ein und straffen Sie ihn.6.6Kühlbox einschaltenAACHTUNG! Beschädigungssgefahr! Achten Sie stets darauf, dass beim Betrieb entstehende Wärmeausreichend abgeführt werden kann. Achten Sie darauf, dassdie Lüftungsschlitze nicht abgedeckt werden. Sorge

Content summary on the page No. 14

BedienungBordBar CDF-11✓ Die LED „POWER“ (Abb. 2 2, Seite 3) leuchtet grün.Wenn die Kühlbox die gespeicherte Temperatur erreicht hat, leuchtet dieLED orange.✓ Das Display (Abb. 2 5, Seite 3) schaltet sich ein und zeigt die aktuelleKühltemperatur an.✓ Die Kühlbox startet mit dem Kühlen des Innenraums.6.7Temperatur einstellen➤ Drücken Sie den Taster „SET“ (Abb. 2 4, Seite 3) einmal.➤ Stellen Sie mit den Tastern „+“ (Abb. 2 6, Seite 3) bzw. „–“ (Abb. 2 7,Seite 3) d

Content summary on the page No. 15

BordBar CDF-11Bedienung6.9Batteriewächter verwendenAACHTUNG! Beschädigungsgefahr!Die Batterie besitzt beim Abschalten durch den Batteriewächternicht mehr ihre volle Ladekapazität, vermeiden Sie mehrmaligesStarten oder den Betrieb von Stromverbrauchern ohne längereAufladephasen. Sorgen Sie dafür, dass die Batterie wieder aufgeladen wird.Das Gerät ist mit einem mehrstufigen Batteriewächter ausgestattet, der IhreFahrzeugbatterie beim Anschluss an das 12/24-V-Bordnetz vor zu tiefer Entladung

Content summary on the page No. 16

BedienungBordBar CDF-11✓ Das Display zeigt für einige Sekunden den eingestellten Modus an. DasDisplay blinkt einige Male, bevor es zur Darstellung der aktuellen Temperatur zurückkehrt.IHINWEISWenn die Kühlbox von der Starterbatterie versorgt wird, wählen Sieden Batteriewächter-Modus „HIGH“. Wenn die Kühlbox an eineVersorgungsbatterie angeschlossen ist, reicht der BatteriewächterModus „LOW“ aus.Wenn Sie die Kühlbox am Wechselstromnetz betreiben wollen,stellen Sie den Batteriewä

Content summary on the page No. 17

BordBar CDF-116.12BedienungKühlbox abtauenLuftfeuchtigkeit kann sich am Verdampfer oder im Innenraum der Kühlboxals Reif niederschlagen, der die Kühlleistung verringert.Tauen Sie das Gerät rechtzeitig ab.AACHTUNG! Gefahr von Geräteschäden!Verwenden Sie nie harte oder spitze Werkzeuge zum Entfernenvon Eisschichten oder zum Lösen festgefrorener Gegenstände.Gehen Sie wie folgt vor, um die Kühlbox abzutauen:➤ Nehmen Sie das Kühlgut heraus.➤ Lagern Sie es ggf. in einem anderen Kühlger

Content summary on the page No. 18

Reinigung und PflegeBordBar CDF-117Reinigung und Pflege!AWARNUNG!Trennen Sie vor jeder Reinigung und Pflege das Gerät vom Netz.ACHTUNG! Beschädigungsgefahr! Reinigen Sie das Kühlgerät niemals unter fließendem Wasseroder gar im Spülwasser. Verwenden Sie zur Reinigung keine scharfen Reinigungsmitteloder harten Gegenstände, da diese das Kühlgerät beschädigenkönnen.➤ Reinigen Sie das Gerät innen und außen gelegentlich mit einem feuchtenTuch.➤ Stellen Sie sicher, dass die Be- u

Content summary on the page No. 19

BordBar CDF-118StörungsbeseitigungStörungsbeseitigungStörungMögliche UrsacheLösungsvorschlagIn den meisten Fahrzeugen muss derDas Gerät funktioniert nicht, An der 12/24-VoltZündschalter eingeschaltet sein, damitSteckdose (ZigaretLED „POWER“ leuchtettenanzünder) im Fahr- der Zigarettenanzünder Spannung hat.nicht.zeug liegt keineSpannung an.Das Gerät kühlt nicht (Stecker ist eingesteckt, LED„POWER“ leuchtet).Kompressor defekt.Die Reparatur kann nur von einemzugelassenen Kundendi

Content summary on the page No. 20

Technische Daten10BordBar CDF-11Technische DatenBordBar CDF-11Art.-Nr.:9105100007Bruttoinhalt:10,5 LiterAnschlussspannung:12/24 VgLeistungsaufnahme:max. 30 WKlimaklasse:NKühlleistung:+10 °C bis –18 °CAbmessungen:Gewicht540 x 235 x 358 mm9 kgBetriebstemperaturbereich:18 °C bis 43 °CPrüfung/Zertifikat:IHINWEISAb Umgebungstemperaturen von über 32 °C (90 °F) kann die minimale Temperatur nicht mehr erreicht werden.Der Kühlkreislauf enthält R134a.20DE

LEAVE A COMMENT